Home   •    DREXLERS BÄRWURZEREI    •    Shop    •    Kontakt    •    Anfahrt    •    Impressum
 
Die Zuckerlösung - man nennt sie Würze - wird in einen Gärbottich gepumpt und auf 20°C abgekühlt. Anschließend wird die Hefe untergerührt - diesen Vorgang nennt man "Anstellen".
Im Verlauf der Gärung wird der beim Maischen gebildete Malzzucker in Ethylalkohol Kohlendioxid, Wärme und Gärungsnebenprodukte umgewandelt.
Die Gärdauer beträgt 3 bis 5 Tage. Es entstehet eine bierähnliche Flüssigkeit, der sogenannte "Wash".
Der Alkoholgehalt beträgt 5 - 10% vol. Nach der Gärung wird der Wash in die Brennblase gepumpt.
Whisky-Destillerie Drexler Arrach · Inh. Reinhard Drexler · Lamer Str. 94 · 93474 Arrach · Tel. 09943/3640 · Fax 2432 · e-mail